Jetzt bewerben »
Great people, great instruments

Entwickler / Developer für Sensor-Systeme (w/m/d)  Österreich : Graz

Als Entwickler in der zentralen R&D-Abteilung arbeiten Sie in einem dynamischen, funktionsübergreifenden Team. Sie entwickeln neue Sensorkonzepte, die nicht nur das aktuelle Produktportfolio von Anton Paar, sondern auch darüber hinaus gehend. Sie übernehmen Technologie-Scouting-Aufgaben (Papier- und Internetrecherche, Konferenzbesuche, …) und bewerten Sensorkonzepte unter den Aspekten Genauigkeit, Reichweite, technische Machbarkeit und Kosten. Sie werden, eingebettet in ein hochkompetentes Team von Spezialisten, Sensorsysteme nicht nur im Labormaßstab, sondern auch auf Prototypenebene realisieren und verifizieren.

Aufgabenbereich:

  • Entwicklung neuer Sensorsysteme
  • Planung und Leitung von funktionsübergreifenden Entwicklungsprojekten (ggf. standortübergreifend)
  • Realisierung von funktionalen Aufbauten im Labormaßstab, Entwicklung von Prototypen
  • Technologie-Scouting und Monitoring relevanter Technologiesektoren
  • Technische Kommunikation der Ergebnisse an Interessengruppen
  • IP-Einreichung und -Überwachung
  • Interner Ansprechpartner für technische Fragen

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium z.B. Chemie, Physik, (chemische) Verfahrenstechnik, Maschinenbau etc. Andere Studienrichtungen werden (z.B. Bioengineering) sind bei Übereinstimmung mit relevanten Schwerpunkten ebenfalls möglich.
  • Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamgeist, Hands-on-Mentalität, hohe Eigenmotivation und Bereitschaft, neue Technologiefelder zu entdecken
  • Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in unserem expandierenden, international agierenden Hightech-Unternehmen
  • Eine innovative Unternehmenskultur, die Raum für Spitzenleistungen bietet und die Stellung als Technologieführer am Weltmarkt sichert
  • Ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, das ein kollegiales Miteinander fördert und aktive Mitgestaltung fordert
  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Selbstverantwortung und persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine intensive individuelle Einschulung
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung


Diese Stelle unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe. Ihr tatsächliches Gehalt hängt von Ihrer Erfahrung und Qualifikation ab, üblicherweise bewegt es sich für die ausgeschriebene Stelle im Bereich von €3,500.00 bis €4,500.00 (brutto/Monat, ohne Überstunden).

 

Wir akzeptieren keine Bewerbungen über Personaldienstleister bzw. Personalvermittler und bitten alle Interessenten ihre Unterlagen direkt über unsere Jobseite einzureichen. Bewerbungen über Personaldienstleister werden nicht bearbeitet. Wir stellen prinzipiell auch keine Leiharbeiter ein, sondern bauen auf langfristige, direkte Dienstverhältnisse.


 

Jetzt bewerben »