Jetzt bewerben »
Great people, great instruments

Legal Counsel in einem internationalen Umfeld (w/m/d)  Österreich : Graz

Anton Paar entwickelt, produziert und vertreibt hochpräzise Laborinstrumente sowie maßgeschneiderte Automationslösungen. Über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit sorgen dafür, dass wir uns und unsere Unternehmen und Produkte täglich weiterentwickeln. Zur Verstärkung unseres Legal-Teams im Headquarter suchen wir einen erfahrenen Legal Counsel.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Rechtsberatung und Projektbegleitung: Sie bieten juristische Unterstützung für die Geschäftsführung und Führungskräfte, leiten rechtliche Prozesse bei der Gründung von Tochterunternehmen und sind aktiv in M&A-Transaktionen involviert.
  • Vertragsmanagement: Sie gestalten, prüfen und verhandeln nationale und internationale Verträge und sorgen für eine stabile rechtliche Grundlage unserer Geschäftsbeziehungen.
  • Gesellschaftsrecht: Sie sind verantwortlich für die Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Vorgänge sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.
  • DSGVO und Compliance: Sie implementieren DSGVO-Vorgaben in unsere Prozesse und Systeme, dienen als Kontaktperson für Datenschutzfragen, fungieren als Schnittstelle zu Aufsichtsbehörden und überwachen die Einhaltung von Compliance-Anforderungen.

Ihr Profil:

  • Akademischer Hintergrund: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, ergänzt um fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • Berufserfahrung: Erfahrung als Inhouse Legal Counsel in einem international tätigen Industrieunternehmen oder Erfahrung als Anwalt in einer Wirtschaftskanzlei.
  • Persönliche Kompetenzen: Hohe Serviceorientierung und Integrität, lösungsorientierte Beratungskompetenz, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative.
  • Arbeitsweise: Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.
  • Sprachkenntnisse: Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch.

Wir bieten:

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in unserem expandierenden, international agierenden Hightech-Unternehmen
  • Eine innovative Unternehmenskultur, die Raum für Spitzenleistungen bietet und die Stellung als Technologieführer am Weltmarkt sichert
  • Ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, das ein kollegiales Miteinander fördert und aktive Mitgestaltung fordert
  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Selbstverantwortung und persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine intensive individuelle Einschulung
  • Homeoffice (anlassbezogene Möglichkeit außerhalb des Büros zu arbeiten)
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung


Diese Stelle unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe. Ihr tatsächliches Gehalt hängt von Ihrer Erfahrung und Qualifikation ab, üblicherweise bewegt es sich für die ausgeschriebene Stelle im Bereich von €4,300.00 bis €4,900.00 (brutto/Monat, ohne Überstunden).

 

Wir akzeptieren keine Bewerbungen über Personaldienstleister bzw. Personalvermittler und bitten alle Interessenten ihre Unterlagen direkt über unsere Jobseite einzureichen. Bewerbungen über Personaldienstleister werden nicht bearbeitet. Wir stellen prinzipiell auch keine Leiharbeiter ein, sondern bauen auf langfristige, direkte Dienstverhältnisse.


 

Jetzt bewerben »