Jetzt bewerben »
Great people, great instruments

Produktspezialist in der Prozessmesstechnik (w/m/d)  Österreich : Graz || Österreich : Graz und Wolfsberg || Österreich : Wolfsberg

Als Produktmanager im Bereich der Prozessmesstechnik obliegt Ihnen die unternehmerische Verantwortung Ihrer Produktlinie. Als Bindeglied zwischen dem weltweitem Vertriebsnetz, dem Kunden und den internen Strukturen (Entwicklung, Produktion, Marketing) sind Sie maßgeblich für die weltweite Positionierung Ihrer Produkte verantwortlich. Durch Ihre enge Vernetzung zum Markt sammeln Sie die sich weiterentwickelnden Kundenanforderungen und gestalten damit die Zukunft unseres Produktportfolios.


Aufgabenbereich:

  • Strategische Positionierung der Produkte und Festlegung von Vertriebsschwerpunkten
  • Verantwortung für eine Produktlinie hinsichtlich Qualität und wirtschaftlichem Erfolg
  • Definition und Umsetzung der Marketingmaßnahmen und Koordination der internationalen Vertriebsaktivitäten
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von neuen Applikationen und in enger Vernetzung mit internen und externen Schlüsselpersonen 
  • Verantwortung für den Produktlebenszyklus hinsichtlich Beauftragung der Entwicklung, Markteinführung, Produktmodifikation und Produktabkündigung
  • Erkennen von Marktpotentialen sowie kundenspezifischer Lösungen, und deren zielgruppenorientierte weltweite Vermarktung
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
     

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Hochschulausbildung (FH, Uni, TU)
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis sowie Qualifikation im Bereich Marketing von Vorteil
  • Produktmanagementerfahrung im Industrie-Anlagenbau wünschenswert
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Strukturierte Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Starke Zielorientierung 
  • Ausgeprägte hands-on Mentalität
  • Internationale Reisebereitschaft 20 - 30%
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in unserem expandierenden, international agierenden Hightech-Unternehmen
  • Eine innovative Unternehmenskultur, die Raum für Spitzenleistungen bietet und die Stellung als Technologieführer am Weltmarkt sichert
  • Ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, das ein kollegiales Miteinander fördert und aktive Mitgestaltung fordert
  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Selbstverantwortung und persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine intensive individuelle Einschulung
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung


Diese Stelle unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe. Ihr tatsächliches Gehalt hängt von Ihrer Erfahrung und Qualifikation ab, üblicherweise bewegt es sich für die ausgeschriebene Stelle im Bereich von €3,300.00 bis €4,600.00 (brutto/Monat, ohne Überstunden).

 

Wir akzeptieren keine Bewerbungen über Personaldienstleister bzw. Personalvermittler und bitten alle Interessenten ihre Unterlagen direkt über unsere Jobseite einzureichen. Bewerbungen über Personaldienstleister werden nicht bearbeitet. Wir stellen prinzipiell auch keine Leiharbeiter ein, sondern bauen auf langfristige, direkte Dienstverhältnisse.


 

Jetzt bewerben »