Jetzt bewerben »
Great people, great instruments

Systemarchitekt für Mess-Systeme (w/m/d)  Österreich : Graz || Österreich : Graz und Wolfsberg || Österreich : Wolfsberg

In unseren Produktentwicklungsabteilungen entstehen die Labormessgeräte von morgen. Das komplexe Zusammenwirken aller Komponenten zu einem ganzheitlichen Mess-System ist dabei ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Als Systemarchitekt erheben sie die technischen Requirements und leiten davon die Systemarchitektur der Messlösung ab. Dabei stimmen sie sich eng mit den Facharchitekten ab (Mechanik, Elektronik, Firmware, Software).
 


Aufgabenbereich:

  • Ableiten der technischen Requirements aus den Use-Cases/User Requirements
  • Erarbeitung der Systemarchitektur von Mess-Systemen in Abstimmung mit den Facharchitekten
  • Abstimmung der Systemarchitektur und des Technology-Stacks mit den Bereichs- und Firmenarchitekten
  • Saubere Dokumentation der Architektur
  • Begleitung der Entwicklung bei der Ausdetaillierung und Umsetzung der Architektur
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von allgemeinen firmenweit gültigen Architekturkonzepten/-prinzipien
     

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes technische/naturwissenschaftliche Ausbildung (FH, TU)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Architektur von technischen Lösungen
  • Erfahrung mit Systemmodellierung und entsprechenden Tools (z.B. Enterprise Architect)
  • Breites Technologieverständnis (Software, Firmware, Elektronik, Mechanik, Physik)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Requirements Management
  • Proaktives und eigenverantwortliches Vorgehen
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten und begeistert von Teamarbeit
  • Interesse an Messtechnik
  • Reisetätigkeit: 10%

Wir bieten:

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in unserem expandierenden, international agierenden Hightech-Unternehmen
  • Eine innovative Unternehmenskultur, die Raum für Spitzenleistungen bietet und die Stellung als Technologieführer am Weltmarkt sichert
  • Ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, das ein kollegiales Miteinander fördert und aktive Mitgestaltung fordert
  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Selbstverantwortung und persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine intensive individuelle Einschulung
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung


Diese Stelle unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe. Ihr tatsächliches Gehalt hängt von Ihrer Erfahrung und Qualifikation ab, üblicherweise bewegt es sich für die ausgeschriebene Stelle im Bereich von €4,000.00 bis €5,000.00 (brutto/Monat, ohne Überstunden).

 

Wir akzeptieren keine Bewerbungen über Personaldienstleister bzw. Personalvermittler und bitten alle Interessenten ihre Unterlagen direkt über unsere Jobseite einzureichen. Bewerbungen über Personaldienstleister werden nicht bearbeitet. Wir stellen prinzipiell auch keine Leiharbeiter ein, sondern bauen auf langfristige, direkte Dienstverhältnisse.


 

Jetzt bewerben »